<- Zurück zu: Referenzen

Automobilhändler/Kfz-Werkstatt

Gründung & zus. Geschäftsfeld

Unternehmen

Umsatz(€): 2,5 Mio
Mitarbeiter: 7

Das Unternehmen blickt auf eine 80 jährige Erfahrung im Automobilsektor zurück und wird aktuell in dritter Generation geführt. Das Angebot umfasst den Handel von Neu- und Gebrauchtwagen einer Premiummarke, ergänzt durch verschiedene Service-Dienstleistungen für Pkw, Lkw und Transporter.

Ausgangslage/Aufgabenstellung

Aufgrund von Veränderungen in der Immobiliennutzung des Betriebes soll zukünftig der Gebrauchtwagenbereich, um ein markenunabhängiges Angebot erweitert werden. Ein weiterer Bestandteil der Idee ist die Weiterentwicklung des Serviceangebotes. Aufgrund der „Nähe“ zur Premiummarke verlief die Entwicklung in diesem Bereich unter den Erwartungen und das Marktpotential wurde nicht ausgeschöpft. Das Vorhaben soll nun durch die vierte Generation der Unternehmerfamilie im Rahmen einer neuen Unternehmung erfolgen. GRC erhält den Auftrag, die Idee zu prüfen, einen Businessplan für das Geschäftsmodell zu entwickeln, diesen den potentiellen Finanzierungspartner vorzustellen und das Projekt zu begleiten.

Umsetzung durch GRC

Erarbeitung eines Businessplans, der die beschriebene Geschäftsidee in eine detaillierte Konzeption einbettet und alle betriebswirtschaftlichen Aspekte, die mit der Existenzgründung einhergehen, behandelt. Wesentliche Bestandteile waren: 

  • Analyse der marktlichen Eckdaten (Markttrends, Marktpotential, Wettbewerbersituation)
  • Prüfung des Geschäftskonzepts (Geschäftsidee, Kundennutzen) ? Erarbeitung eines Leistungsspektrums sowie Marketing- und Vertriebskonzept
  • Analyse der Rahmenbedingungen (Unternehmensstandort, Gesellschaftsstruktur, Rechtsform, Organisation und Personal)
  • Ausarbeitung einer integrierten Geschäftsplanung (Finanz-, Ertrags- und Vermögenslage sowie Absatz-, Kosten- und Investitionsplanung)
  • Begleitung des Vorhabens (Anträge Finanzierungspartner, Verhandlungen, etc.)

Ergebnis

Nach ausführlicher Prüfung des Geschäftskonzeptes wurde deutlich, dass die Idee im Rahmen einer Neugründung umgesetzt werden kann. Im Anschluss an den Businessplan wurden Verhandlungen mit Investoren geführt, die schließlich auch von dem Projekt überzeugt werden konnten. Durch Finanzierungszusagen konnte der Plan in die Realität umgesetzt werden.

<- News

 

Interessante Links

###DL###

Diese Rubrik ist momentan leer.

Baulogistik-Dienstleistungen

Unternehmensnachfolge/Management-buy-in

Zur Ansicht

Diese Rubrik ist momentan leer.

Logo BPW Logo Gruenderwoche Logo Nachhaltigkeitsallianz Logo Nexxt-change Logo Sparkasse Hannover Logo Deutscher Gruenderpreis Logo Tuev Nord