Immobilien

Die Lage in der Immobilienbranche ist stark abhängig von der Entwicklung in den Nachfragemärkten. Insbesondere die Entwicklungen auf den internationalen Märkten haben unmittelbare Auswirkungen auf den nationalen Immobiliensektor und ihre Teilnehmer. Die gute konjunkturelle Entwicklung in der Gesamtwirtschaft wirkt sich dementsprechend auch positiv auf den Immobilienbereich aus. Die Bauinvestitionen tragen wieder positiv zum Wirtschaftswachstum bei, die Nachfrage nach Büro- und Handelsimmobilien steigt und die Leerstandsquoten sinken. Dienstleistungen halten auch in der Immobilienbranche verstärkt Einzug. Neben dem reinen Erstellen und Vermieten von Gebäuden oder Flächen werden unter dem Oberbegriff "Facility Management" umfangreiche Dienstleistungen von der kaufmännischen Projektierung bis hin zum technischen Betrieb von Objekten angeboten. Das kosten- und bilanzorientierte Asset-Management einer zunehmenden Zahl großer Unternehmen verstärkt diesen Trend. Im modernen Sinne werden Objekte als "intelligente Immobilien" aufgefasst. Darunter versteht man die Einheit von Immobilie und peripheren Einrichtungen wie Telekommunikation, Versorgung und die wertschöpfende Nutzung eines Objektes.
Haben Sie ein Immobilienvorhaben und würden sich für Ihre Entscheidung Bestätigung bzw. Beratung von uns einholen wollen? Wir unterstützen Sie dabei gerne.

Ihre Ansprechpartner

Roland J. Gördes, Geschäftsführender Partner
Kontakt: goerdes@grc-ub.de

Hansjörg Rhöse, Geschäftsführender Partner
Kontakt: rhoese@grc-ub.de

 

Interessante Links

###DL###

IHK-Aktionstage Unternehmensnachfolge

Die IHK Hannover veranstaltet gemeinsam mit GRC den IHK Aktionstag zum Thema Nachfolge: Ort: IHK...

Zur Ansicht

GRC begleitet gemeinsam mit Ebner Stolz und GÖHMANN die WirtschaftsHaus AG beim Verkauf ihrer Pflegeimmobilienaktivitäten an ActivumSG

GRC hat gemeinsam mit Beratern von Ebner Stolz und GÖHMANN die WirtschaftsHaus AG bei der...

Zur Ansicht

Zuschuss für Ihr Digitalisierungsprojekt - GRC Lean "go-digital-autorisiert" und Partner der Digitalagentur Niedersachsen

Die digitale Zukunft ist da: Mit go-digital einen Zuschuss in Höhe von bis zu 16.500 Euro erhalten...

Zur Ansicht

Handelsunternehmen im B2C-Bereich Autozubehörteile

Unternehmensliquidation/Liquidation

Zur Ansicht

Haustechnik

Unternehmensnachfolge

Zur Ansicht

Fleischverarbeitung

Sanierungsgutachten IDW S6

Zur Ansicht

Handel im Wandel - Wie der Online Handel den stationären Handel verdrängt - und Auswege

Intern

Zur Ansicht

Dunkle Wolken am Konjunktur-Himmel

Intern

Zur Ansicht

Die Geschichte hinter dem Kaufpreis

Intern

Zur Ansicht