Unternehmensbewertung

Der Bewertung von Unternehmen oder Unternehmensteilen kommt im heutigen Wirtschaftsleben eine entscheidende Rolle zu. Unternehmen nutzen die Bewertung im Rahmen verschiedener Anlässe, die aufgrund unterschiedlichster Ereignisse im Lebenszyklus eines Unternehmens relevant werden.

 

Unternehmenskäufe und -verkäufe sowie Beteiligungen sind prädestinierte Anlässe für Unternehmensbewertungen. Viele andere Themenstellungen wie zum Beispiel die Unternehmensnachfolge, die Erweiterung der Eigenkapitalbasis oder erb- und steuerrechtliche Auseinandersetzungen benötigen eine zuverlässige Bewertung des Unternehmens.

 

Die Unternehmensbewertung dient dabei einerseits als Positionsbestimmung im Verhandlungsprozess, andererseits aber auch als Ausgangsbasis für zukünftige strategische Gestaltungen.

 

Für den Generationenwechsel in mittelständischen Unternehmen ist eine Unternehmensbewertung im Rahmen einer ganzheitlichen Unternehmensnachfolgeregelung unerlässlich.

 

Die Problematik der Unternehmensbewertung liegt darin, den "richtigen Wert" des Unternehmens zu ermitteln. Die Unternehmensbewertung ist ein komplexer Prozess, der sowohl die Analyse der aktuellen Ertragslage und Unternehmensentwicklung der letzten Jahre, wie auch eine nachvollziehbare Prognose der Zukunft beinhaltet.

Mittelständische Unternehmen benötigen in verschiedenen Unternehmensphasen und zu unterschiedlichsten Anlässen die Ermittlung des Wertes ihres Unternehmens.

 

In Theorie und Praxis haben sich zahlreiche Bewertungsmethoden entwickelt. Die unterschiedlichen Methoden bewegen sich dabei immer im Spannungsfeld zwischen Bewertungsaufwand und (scheinbar) objektivem Bewertungsergebnis.

 

Für jeden Bewertungsanlass empfiehlt sich ein transparent nachvollziehbarer Bewertungsprozess. Das Bewertungsergebnis ist dabei eher Entscheidungsgrundlage als "richtiger Wert".

 

Wir berücksichtigen in allen Phasen der Unternehmensbewertung neben den speziellen Besonderheiten des Unternehmens insbesondere die individuellen Bewertungsmaßstäbe der Beteiligten.

 

Wir gestalten Entscheidungsgrundlagen.

Themenbroschüre Unternehmensbewertung

 

 

Einflussfaktoren auf den Unternehmenswert: